» Startseite » AGB und Datenschutz
» AGB und Datenschutz | Impressum und Kontaktformular | Hilfetexte
Unsere AGB
1. Registrierung

Eine Registrierung ist notwendig, um eine eindeutige Zuordnung der Anzeigen zu dem Aufgeber der Anzeigen herzustellen. Zudem dienen die Informationen auch für die direkte Kontaktaufnahme sowie für das Bearbeiten oder das Löschen von Anzeigen. Ihre Daten werden dabei mit einem von Ihnen gewählten Passwort geschützt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Der Betreiber des Finanzportals kann Ihnen elektronsche Nachrichten (eMails) senden, wenn dies notwendig sein sollte. Diese Nachrichten dienen der Information der Benutzer.

2. Wahrheitsgemäße Angaben

Wenn Sie sich zum Zwecke einer Anzeigenaufgabe registrieren, müssen Sie wahrheitsgemäße Angaben machen. Diese sind notwendig, dass Sie die Interessenten erreichen können, wenn Interesse an einem Angebot besteht.

Werden Anmeldungen mit eindeutig erkennbar falschen Daten festgestellt, werden diese ohne Nachfrage gelöscht.

3. Verbotenes & Umgangsformen

Beachten Sie, dass Sie nur Artikel anbieten oder suchen, die nicht gegen geltende Gesetze verstoßen. Auch sollten Sie bei der Kontaktaufnahme mit einem Anbieter oder Suchenden eine Wortwahl benutzen, die den allgemeinen Regeln guter Umgangsformen entspricht.

4. Verfügbarkeit

Der Betreiber des Finanzportals kann nicht für eine 100%tige Verfügbarkeit des Dienstes garantieren. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Garantieleistungen jedweder Art und Weise. Der Betreiber stellt lediglich das Portal bereit. Wird Missbrauch festgestellt durch Besucher des Anzeigenmarktes, so werden diese gebeten, dies dem Administrator bzw. Betreiber mitzuteilen.

Der Betreiber haftet nicht für eingestellte Angebote die unrechtmäßig sind, wird diese aber nach Kenntnisnahme umgehend aus dem Finanzportal löschen.

5. Datenschutz

Geben Sie niemals an andere Personen die hier gespeicherten Daten weiter. Der Administrator bzw. Betreiber wird Sie niemals um diese Informationen ersuchen. Sollten Sie daher von Ihnen unbekannten Personen um diese Daten gebeten werden - lehnen Sie dies unbedingt ab.

6. Schlussbestimmungen

Diese Nutzungsbedingungen können bei Bedarf jederzeit angepasst werden. Mit der Nutzung des Anzeigenmarktes erklären Sie sich mit den Bedingungen einverstanden.

7. Haftungsausschluss für verlinkte Seiten

Laut Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Seiten distanziert.

Aus diesem Grund möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir keine Verantwortung übernehmen und uns ausdrücklich von den Inhalten aller Seiten und Homepages zu denen wir auf unserer eigenen Webseite einen Link gesetzt haben, distanzieren.

Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten gesetzten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

8. Betreiber dieses Angebotes

W.LINDO Marketingberatung
Datenschutzinformationen
Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.